Ligier / Microcar Technik-Tipps

Mit Tipps aus unserer Werkstatt fährt man richtig gut !

Und darüber hinaus kann man sicher sein, wenn man nicht weiterkommt, helfen unsere Fachleute gern. Als kleiner Service hier schon einmal einige Antworten auf Fragen die uns immer wieder erreichen...

 

BETANKUNG:

Es darf nur Diesel-Kraftstoff getankt werden, kein Bio-Diesel !

Unser Tipp: Premium-Diesel tanken, die Motoren laufen leiser und haben eine höhere Reichweite ! Die Mehrkosten für Premium-Diesel gleichen sich durch die höhere Reichweite (ca.80km bei einer Tankfüllung) wieder aus.

 

MOTOR STARTEN :

*Starten des Motors ist nur in Wählhebelstellung N möglich, und spätestens  6 Sekunden nach Erlöschen der Vorglühanzeige. Bei einem Gangwechsel den Wählhebel immer kurz in Stellung N halten. Gangwechsel gründsätzlich nur bei stehendem Fahrzeug durchführen und Wählhebel drücken bis er einrastet.

 

REIFEN-LUFTDRUCK :

* Vorderreifen 1,3 bar - Hinterreifen 1,3 bar für alle aktuellen Modelle 

SCHEIBEN-WASCHANLAGE :

* Nur Scheibenreiniger -/ Frostschutz verwenden der für Polycarbonad-Kunststoff geignet ist. Mischungsverhältnis beachten ! Scheibenreiniger-/Frostschutz der nicht Polycarbonad geeignet ist, kann Schäden am Lack und Karosserie verursachen.

 

MOTORÖL:

*Regelmäßig den Ölstand prüfen !  Zeit für einen Ölwechsel ?                                  Die Service-Intervallanzeige im Display erinnert daran. Motoröl 5W40 nach VW Norm 50501. für den Lombardini Progress ACT und den DCI-Revolutions-Motor.

INFORMATIONEN ZUR BATTERIE :

*Die werksseitig eingebaute Batterie ist eine dauerhaft versiegelte, wartungsfreie Batterie. Bitte beachten, dass die Fahrzeuge auch im geparktem Zustand Strom verbrauchen. Bei längerer Nichtbenutzung des Fahrzeugs (<14Tage), die Batterie regelmäßig laden. Zu empfehlen ist ein Batterie-Erhaltungsladegerät mit konstanter Spannungsüberwachung. Erhaltungs-Ladegeräte sind bei uns im Center erhältlich.

POLITUR / VERSIEGELUNG

Da unsere Fahrzeuge eine Polycarbonat-ABS-Karosserie haben, ist nicht nicht jedes Mittel geeignet. Wir haben gute Erfahrungen mit VUPLEX gemacht, lässt sich leicht verarbeiten konserviert  ist stark wasserabweisend hält für gut 3 Monate. Bei starken Verschmutzungen (Teerflecke..) nach dem Waschen mit Reinigungsknete vorbehandeln, dann mit VUIPLEX versiegeln.